Transparenz der Prozesse

Wie soll die MTR konkret gestaltet werden?

Welche Prozesse der MTR sollen dem N grundsätzlich oder on demand bekannt sein?

BEISPIEL: geringe Transparenz: Die Alltagsbedienung eines Computers oder Synthesizers, erst recht aller komplexeren Systeme | hohe Transparenz: Nutzung einer Schreibmaschine

BESCHREIBUNG: Mit zunehmender Automatisierung und autonomerer Technik, entziehen sich im Vergleich zum Gebrauch (z.B. eines Schraubenziehers) auch die zugrundeliegenden Prozesse der Technik. Mit schwindendem Wissen über diese Prozesse, schwindet auch die Prognose- und Erklärungsfähigkeit über Effekte zu denen diese Prozesse führen bzw. geführt haben. Es schwindet damit die Möglichkeit die WEE-Grenze über einen bestimmten Punkt hinaus tiefer in die Technik zu legen – keine manuelle Flugzeugsteuerung ohne Wissen über die flugermöglichenden Prozesse.